Was bezahlt die Teilkasko Versicherung?

18 Juni 2009
Was bezahlt die Teilkasko Versicherung?
Bewerten Sie diesen Artikel

Sind bei einer günstigen Autoversicherung in der Teilkasko immer alle Schäden abgedeckt? Oder lässt diese billigere Variante einiges außen vor? Genau dieser Sachverhalt sollte vor Vertragsabschluss genau geprüft werden; um hinterher nicht „im Regen zu stehen“. Doch kann generell gesagt werden, dass eine Teilkasko folgende Schäden am eigenen Fahrzeug übernimmt: Elementarschäden, Brand, Einbruch, Explosion, Diebstahl, Glasbruch, sowie ebenfalls Unfallschäden durch sogenanntes Haarwild; beispielsweise Wildschweine. Stößt man allerdings mit Weidevieh zusammen, so ist die Sachlage leider nicht so eindeutig; dies sollte nachgefragt werden.

Manche Versicherungsgesellschaften übernehmen diese Schäden ebenfalls; ganz oder teilweise. Ob das bei einer günstigen Autoversicherung, oder bei einer teuren immer aus- , bzw. eingeschlossen ist, kann nicht so pauschal gesagt werden. Wird einem Tier ausgewichen; mit dem Ziel einen Zusammenstoß zu verhindern, so kann es sein, dass hierbei ebenfalls etwas erstattet wird. In manchen Fällen muss man sich um die Kosten in Folge eines Marderbisses ebenfalls keine Gedanken machen; einige Versicherungsgesellschaften übernehmen diese in der Teilkasko.

Allerdings nicht eventuelle Folgeschäden. Oftmals ist auch nicht nur der Diebstahl des Wagens versichert, sondern auch der Einbruch. Sowie der Diebstahl von eingebauten Gegenständen, Teile des Fahrzeuges, und Ausstattungsgegenstände. Normalerweise übernimmt die Teilkasko Versicherung die Kosten einer Reparatur des Wagens. Und bei Totalschaden, wie auch Diebstahl, werden die Kosten für die Wiederbeschaffung eines gleichwertigen Fahrzeuges abgedeckt.

Allerdings sind manche Autoversicherungen dazu übergegangen, mit diversen Werkstätten zu kooperieren. Das kann im Einzelfall günstigere Rechnungen, kostenlose Leistungen, o.ä., bedeuten. Was natürlich seinen Vorteil für den Autobesitzer inne hat. Manche günstigen Autoversicherungen bieten auch diesen Service an; allerdings nicht alle.